Wie schneide ich hochfesten Stahl in der mechanischen Produktion?

Hochfester Stahl wird mit unterschiedlichen Mengen an Legierungselementen in Stahl versetzt. Nach der Wärmebehandlung verstärken die Legierungselemente die feste Lösung, und die metallographische Struktur besteht hauptsächlich aus Martensit. Es hat eine große Festigkeit und eine hohe Härte und seine Schlagzähigkeit ist auch höher als 45 Stahl. Die Schnittkraft während des Schneidens ist 25%-80% höher als die Schnittkraft des Schneidens 45, die höhere Schnitttemperatur und das härtere Spanbrechen. Wie schneiden hochfeste Stähle in der tatsächlichen Produktion?

1. Das Werkzeug

Für Schruppen und unterbrochenes Schneiden muss das Werkzeug eine Wärmeschockbeständigkeit aufweisen. Neben Diamantwerkzeugen können alle Arten von Werkzeugmaterialien geschnitten werden. Bei der Auswahl der Werkzeugmaterialien sollten diese entsprechend den Schnittbedingungen ausgewählt werden.

A. Schnellarbeitsstahl

Die Auswahl des Hochleistungsstahls zum Schneiden von hochfestem und ultrahochfestem Stahl sollte auf den Eigenschaften, der Form, der Verarbeitungsmethode und der Steifigkeit des Prozesssystems basieren und die Wärmebeständigkeit, Verschleißfestigkeit und Zähigkeit des Werkzeugmaterials. Wenn das Prozesssystem eine hohe Steifigkeit aufweist und das Werkzeugprofil einfach ist, können Wolfram-Molybdän-basierter, kohlenstoffarmer, vanadiumhaltiger Aluminium-Schnellarbeitsstahl oder Wolfram-Molybdän-basierter kohlenstoffarmer Vanadium-hoher Kobalt-Hochkohlenstoff verwendet werden Schnellstahl kann verwendet werden; Unter Schlagschneidebedingungen kann Wolfram-Molybdän verwendet werden. Hochvanadium-Schnellarbeitsstahl.

B. Pulvermetallurgie-Schnellarbeitsstahl und verzinnter Schnellarbeitsstahl

Pulvermetallurgie-Schnellarbeitsstahl ist ein Hochgeschwindigkeitspulver, das direkt bei hoher Temperatur und hohem Druck gepresst und dann in die gewünschte Werkzeugform geschmiedet wird. Es wird nach der Verarbeitung geschärft und weist eine hohe Härte und eine hohe Verschleißfestigkeit auf. Es ist geeignet für hochfesten Stahl und super. Schneiden von hochfestem Stahl.

C. Hartmetall

Hartmetall ist das Hauptwerkzeug zum Schneiden von hochfesten und ultrahochfesten Stählen. Im Allgemeinen sollten neue Hochleistungs-Hartlegierungen oder beschichtete Hartlegierungen ausgewählt werden.

D. Keramikmesser

Seine Härte und Wärmebeständigkeit sind höher als die von Hartlegierungen und ermöglichen Schnittgeschwindigkeiten, die 1-2-mal höher sind als bei Hartmetallen. Beim Schneiden von hochfestem Stahl und ultrahochfestem Stahl werden Keramikwerkzeuge hauptsächlich in der Blechbearbeitung und Präzisionsbearbeitung eingesetzt.

2. Schnittmenge

Die Schnittgeschwindigkeit beim Drehen von hochfestem Stahl sollte 50%-70% niedriger sein als die Schnittgeschwindigkeit von allgemeinem Stahl. Je höher die Festigkeit und Härte des Werkstückmaterials ist, desto niedriger sollte die Schnittgeschwindigkeit sein. Schnittgeschwindigkeit von hochfestem Stahl Das Schneiden von hochfestem Stahl beträgt (3-10) m / min, das Hartmetallwerkzeug (10-60) m / min, das Keramikwerkzeug (20-80) m / min, das CBN-Werkzeug (40) - 220) m / min. Die Schnitttiefe und der Vorschub sind die gleichen wie beim allgemeinen Drehen von Stahl.

3. Spanbrechmethode

Aufgrund der hohen Zugfestigkeit von hochfestem Stahl ist es nicht leicht, den Span während des Drehens zu brechen, was den reibungslosen Ablauf des Drehens sehr erschwert. Dies muss bei der Verarbeitung stärker berücksichtigt werden.

Wuxi Baide Präzisionsmaschinen Co., Ltd. bietet Kunden aller Größen komplett an kundenspezifische Metallbearbeitungsdienste mit einzigartigen Prozessen.

CNC-Drehen

Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

Teilen Sie uns Ihre Anforderung mit, um eine kostenlose Probe zu erhalten